Eine Hochzeit zu planen, ist gar nicht so einfach. Denn viele Brautpaare legen heutzutage Wert auf eine außergewöhnliche Location, sei es für die standesamtliche Trauung oder die große Feier mit Familie und Freunden. Paare, die in Berlin und Umgebung vor den Standesbeamten treten möchten, haben viele Möglichkeiten. Besonders schön ist eine Hochzeit Fabrik 23 oder im Standesamt Weißensee. Beide Orte warten mit besonderen Angeboten und Möglichkeiten auf. Und für die Hochzeitsfotografin, die das frisch verliebte Paar den ganzen Tag lang mit der Kamera begleitet, finden sich ebenfalls zahlreiche Motive.

So kann ein Fotograf Standesamt Weißensee das historische Gebäude im Berliner Stadtteil Pankow von außen als Kulisse nutzen und das festlich gekleidete Brautpaar wirkungsvoll in Szene setzen. Auch im Innenbereich gibt es für jeden Fotograf Standesamt Weißensee etliche Ecken und Nischen, um die Hochzeit fotografisch festzuhalten. Im Trauzimmer, wo der Standesbeamte Brautpaar und Trauzeugen begrüßt, gibt es viel Platz. Wer eine musikalische Untermalung wünscht, kann entweder auf die Sammlung des Standesamtes zurückgreifen oder eigene Musik mitbringen. Im Gästezimmer inklusive Vorraum mit romantischem Sternenhimmel können Bekannte des Paares warten. Auch hier bietet sich für den Hochzeitsfotograf Standesamt Weißensee die Chance, einige schöne Aufnahmen zu machen. Oder aber der Fotograf Standesamt Weißensee wartet bis zum Sektempfang, der im Innenbereich ebenso möglich ist wie vor dem Gebäude.

Wer es extravaganter mag, wählt für seine Hochzeit Fabrik 23, mit von Designern gefertigten Möbeln, verschiedenen Themenräumen und Platz für bis zu 100 Personen. Das Loft-Ambiente ist ideal für alle, die das Besondere lieben. Für eine professionelle Hochzeitsfotografin ist auch dieser Ort ideal für schöne Motive.


You are visitor no.

Make your free website at Beep.com
 
The responsible person for the content of this web site is solely
the webmaster of this website, approachable via this form!